Referenzen Coaching und Führungkräfte Seminar

Manchmal finde ich es selbst noch immer unglaublich, wie viel sich in kurzer Zeit in einem Leben ändern kann, wenn man sich bloß die Chance dazu gibt. Auch deshalb freut es mich, wenn die Teilnehmer meiner Führungskräfte-Seminare (vormals Executive Coaching Program) und Absolventen meiner Coach-Ausbildung (vormals International Leadership Programm) diese Veränderungen in ihren Referenzen dokumentieren. Es lohnt sich wirklich, hier ein bisschen zu stöbern: Authentischer lässt sich nicht vermitteln, wieviel Lebensqualität Sie durch einen Spurrillenwechsel® gewinnen.

Für eine bessere Orientierung können Sie die Referenzen übrigens nach den absolvierten Seminaren bzw. Ausbildungsbausteinen filtern. Und falls Sie sich mit einem unserer ehemaligen Teilnehmer persönlich über seine Erfahrungen mit der Kaderschmiede für Führungskräfte & Coaches unterhalten möchten, stelle ich auch gerne den direkten Kontakt für Sie her.

Referenzen

110
Profilbild von Adrienne Rubatos

Durch das Coaching International Leadership Programm habe ich nicht nur eine ganzheitliche, hochwirksame Coaching-Methode und Führungshaltung erlernt, sondern gleichermaßen ein wertvolles Selbstentwicklungsprogramm durchlaufen. „Zwei Fliegen mit einer Klappe“ und dazu noch die Brücke: die Qualität meiner Arbeit als Berater fängt mit mir selbst an; Selbstmanagement meiner Gedanken und Gefühle, dazu muss ich aber in meinem Körper zu Hause sein. Bin weiter »

Adrienne Rubatos, Intercultural Business Consultant, Trainer & Coach, Deutschland/Rumänien, www.adrienne-rubatos.de


Profilbild von Adrianna Krassowski

International Leadership Programm ist mein Weg… Jeden Tag… Danke!

Adrianna Krassowski, Metamorphose Coaching und Training, Deutschland, www.meta8.de


Profilbild von Katja Kristina Schwebel

Die bedeutendste Erkenntnis bei der Ausbildung International Leadership Programm war für mich die Entdeckung meiner eigenen Fähigkeit zur „Ambiguitätstoleranz“. Vorher kannte ich nur den einen Weg: mit aller Kraft zu kämpfen und am liebsten alle unerwünschten Umstände zu verändern. Heute setze ich den Fokus auf mich selbst – und wie ich mir auch widrige Situationen leichter gestalten kann. Ich habe weiter »

Katja Kristina Schwebel, KKS – HR Management und Coaching, Deutschland, www.kks-hrmc.de


Profilbild von Christoph Knacke

„I´ve been to paradise, but I´ve never been to me!“ Ich habe die Coachingausbildung „International Leadership Programm“ von Eva Kinast und Boudewijn Vermeulen begonnen, um eine Zusatzqualifikation zu meiner Beratertätigkeit zu erhalten. Ich gebe zu: Die Coaching-Ausbildung überstieg meine Erwartungen – sie hat mich mit mir selbst konfrontiert und sie hat mir wertvolle Coaching-Werkzeuge gegeben. So konnte ich in einem weiter »

Christoph Knacke, Unternehmensberater, Vertriebstrainer und Coach, Continect Consulting & Training, Deutschland, www.continect.com


Profilbild von Christine Berke

Eigentlich war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, meine Beratungskompetenz methodisch zu untermauern, und fand mit dem International Leadership Programm eine Schatztruhe, üppig gefüllt an Kostbarkeiten, die mich beruflich und vor allem persönlich auch heute noch immer wieder bereichern. Anders ausgedrückt: Ich nutze die Werkzeuge aus der Ausbildung, um meines eigenen Glückes Schmied zu sein, und das gefällt mir weiter »

Christine Berke, Beratung & Support, Deutschland, www.christineberke.de


Profilbild von Michael Danckers

Mit derCoaching Ausbildung „International Leadership Programm“ habe ich nicht nur wesentlich an Kompetenz für meine Kunden gewonnen, sondern auch meinen persönlichen Akquisitionserfolg gesteigert. Meine Selbstwahrnehmung, die Wahrnehmung meiner Kunden und die Wahrnehmung des jeweiligen Kontextes sind durch die Ausbildung erheblich geschärft.

Michael Danckers, Geschäftsleitung, Performance Management, Deutschland, www.md-pm.de


Profilbild von Naila Chebbah

2009 war ich auf der Suche nach einer Coaching-Ausbildung, die der Bedeutung des Körpers und der Gefühle im Lern- und Kommunikationsprozess mehr Platz widmet. Was mich im Schnupperseminar angezogen hat, war der Fokus auf das Lernen u.a. über die eigenen körperlichen und emotionalen Erfahrungen. – Ich hatte mit meiner inneren Reise begonnen. Ich habe einiges in meinem Leben aufgeräumt; jetzt weiter »

Naila Chebbah, Diplomübersetzerin (BDÜ) und Coach, motisfaction, Deutschland/Frankreich, www.motisfaction.de


Profilbild von Steffen Häuser

Die Methoden und Werkzeuge von International Leadership Programm waren und sind für mich ein neuer Weg und eine andere Art, mit mir und meinen Themen umzugehen. Jahrelanges und viel geübtes Analysieren und Reflektieren haben mich zu den immer gleichen und sich nicht verändernden Mechanismen geführt und schließlich zu einer Art von Stillstand und Stagnation. Durch die verschiedenen Übungen, gerade auch weiter »

Steffen Häuser, Freischaffender Schauspieler/Sänger und Coach, Deutschland, www.steffenhaeuser-coaching.de


Profilbild von Christiane Schubert

Ich fing mit International Leadership Programm an, um mir durch Coaching ein zusätzliches berufliches Standbein aufzubauen. Inzwischen arbeite ich in einem gänzlich neuen Beruf und habe ein vollkommen verändertes, erfülltes Privatleben. Durch International Leadership Programm habe ich begriffen, was es heißt, Verantwortung für mich zu übernehmen, und ich habe einen Weg gefunden, klare Entscheidungen zu treffen.

Christiane Schubert, JOBLINGE e.V, Deutschland, www.joblinge.de


Überzeugt? Hier geht's zum Kontakt