Einzel-/Firmen-Coaching - Coaching, Führungskräfte, Erleben

Business Coaching

Sie sind gut in dem, was Sie tun – spüren aber, dass da noch mehr geht? Dass Sie Ihr Potenzial bisher nicht voll ausschöpfen oder auf der Stelle treten? Business Coaching begleitet Sie dabei, blockierende Muster zu erkennen und Veränderungen anzustoßen, damit Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung nichts mehr im Wege steht. Mit dem ganzheitlichen Coaching-Konzept des Spurrillenwechsels® erkennen Sie die zentralen Stellschrauben, mit denen Sie auch zukünftige Herausforderungen meistern werden.

Business Coaching – was ist das?

Das Wichtigste vorweg: Coaching ist keine Therapie und auch keine Therapie-Alternative. Genauso wenig ist die spezielle Form des Business Coachings eine Beratung, die Ihnen sagt, was Sie tun müssen, um erfolgreich zu sein oder eine berufliche Herausforderung zu meistern, an der Sie sich vielleicht gerade die Zähne ausbeißen.

Businesscoaching ist vielmehr ein lösungsorientierter Prozess, bei dem ein Coach Sie dabei unterstützt, ein konkretes Ziel zu erreichen und Ihre dafür hilfreichen Ressourcen zu aktivieren. Der Business-Coach begleitet diesen Prozess durch gezieltes Fragen und den Einsatz entsprechender Coaching-Tools und -Techniken – gibt jedoch keine Lösungswege vor.

Im Business Coaching geht es um Anliegen aus dem beruflichen Kontext. Menschen, die mit einem Business Coach arbeiten, sind meist schon sehr gut in dem, was sie tun – spüren aber, dass in ihnen noch mehr Potenzial steckt. Sie merken, dass Sie an bestimmten Stellen ihrer beruflichen oder persönlichen Entwicklung ohne kompetenten Sparringspartner nicht weiter kommen – und möchten im Coaching Veränderungsprozesse anstoßen.

Führungskräfte und Mitarbeiter nehmen oft auch auf Anregung ihres Unternehmens an einem Business Coaching teil. In dem Fall übernimmt die Firma in der Regel auch die Kosten dafür. Ein Zeichen der Wertschätzung und ein Signal dafür, dass Ihr Unternehmen langfristig mit Ihnen plant und daher in Ihre Weiterentwicklung investiert.

Um welche Themen geht es im Business Coaching?

Business Coaching im Sinne von Führungskräfteentwicklung hat häufig zum Ziel, Ihre Lern- und Leistungsfähigkeit zu stärken und dafür Ihre vorhandenen Ressourcen zu identifizieren und zu aktivieren. Business Coaching kann aber auch helfen, berufliche Konfliktsituationen zu analysieren und Wege zu finden, diese aufzulösen. Es gibt eine ganze Reihe konkreter Situationen, in denen ein berufliches Coaching Führungskräfte in ihrer Weiterentwicklung unterstützt. Das können z.B. folgende Zielsetzungen sein:

  • Sie stehen vor einer beruflicher Veränderung oder möchten diese herbeiführen.
  • Sie suchen neue Ziele - und Wege, diese zu erreichen.
  • Sie wünschen sich mehr Motivation für Ihre Aufgaben – und möchten diese auch an Ihre Mitarbeiter weitergeben können.
  • Sie wollen zwischenmenschliche Konflikte in Ihrem Team, mit Kollegen oder Ihrem Vorgesetzten lösen.
  • Sie wollen Ihre Fähigkeit zur Selbstführung weiterentwickeln, um in Ihrer beruflichen Position besser führen zu können.
  • Sie möchten lernen, besser zu kommunizieren.
  • Sie suchen nach effektiven Wegen zur Burnout-Prävention.
  • Sie wollen Ihre Resilienz stärken.
  • Sie wünschen sich mehr Erfüllung in Ihrem Job.
  • Sie sind neugierig auf das, was noch alles in Ihnen steckt, und suchen einen Weg zur gezielten Persönlichkeitsentwicklung.

Wie funktioniert Business Coaching?

Beim Business Coaching handelt es sich um eine wissenschaftlich belegte Strategie, um persönliche oder berufliche Ziele zu erreichen, die Sie ohne eine solche Strategie bisher noch nicht erreichen konnten. In der Regel findet diese Art Karriere-Coaching in Einzelcoachings statt.

Schritt 1

Zu Beginn der Zusammenarbeit formulieren Sie ein präzises Ziel, das auch die Ausrichtung des Coachings bestimmt.

Schritt 2

Nun beleuchten Sie gemeinsam mit dem Coach den Kern Ihres Anliegens und analysieren, was Sie bisher vom Erreichen Ihres Ziels abgehalten hat.

Schritt 3

Sie begeben sich, angeleitet und unterstützt von Ihrem Coach, auf Lösungsfindung.

Schritt 4

Sie übertragen die gefundenen Lösungen in Ihr tägliches Tun und führen auf diese Weise die gewünschte Veränderung in Ihrem (Berufs-) Alltag herbei.

Schritt 5

Am Ende des Coachingprozesses stehen die Reflexion und Auswertung des Erfolgs.

Bei all diesen Schritten begleitet Ihr Coach Sie und leitet Sie an. Das Business Coaching geschieht dabei stets auf Augenhöhe: Sie sind der Experte für sich und Ihr Anliegen, Ihr Coach ist Experte darin, Ihnen mit seinen Methoden zu Klarheit zu verhelfen. Wertschätzung und Vertrauen sind die Basis für die Zusammenarbeit von Coachee und Coach.

Mein ganzheitlicher Ansatz des Business Coaching-Konzepts Spurrillenwechsel® erleben integriert Forschungsresultate und gesicherte Erkenntnisse aus der Psychologie, Neurobiologie, Systemtheorie, Lerntheorie und der Kommunikationsforschung. Meine Methoden stellen die Beziehungsklärung ins Zentrum: Sie erkennen dadurch Muster hinter schwierigen Situationen und gewinnen neue Handlungsspielräume. Sie identifizieren im Coaching-Prozess die zentralen Stellschrauben, mit denen Sie auch zukünftige Herausforderungen meistern werden. In der Regel reichen dafür drei mal drei Coaching-Stunden aus.

Für wen ist Business Coaching sinnvoll?

Business Coaching unterstützt Sie dabei, Ihre derzeitige Situation zu analysieren und erwünschte Veränderungen herbeizuführen. Ein Coaching ist also für all jene Menschen sinnvoll, die nach persönlicher Weiterentwicklung streben und dafür bestimmten Mustern auf den Grund kommen möchten, die sie bisher vielleicht von dieser Weiterentwicklung abgehalten haben. Dabei muss es im Business Coaching nicht ausschließlich um berufliche Themen gehen: Oft genug spielen berufliche Themen in unser Privatleben hinein oder wir nehmen private Themen mit ins Büro. Ein gutes Coaching sieht daher den ganzen Menschen und konzentriert sich nicht nur auf eine seiner Rollen.

Mit meinem ganzheitlichen Ansatz Spurrillenwechsel® erleben unterstütze ich vor allem Führungskräfte, Unternehmer und Selbstständige in herausfordernden Situationen wie diesen:

  • Sie fühlen sich überfordert oder erschöpft.
  • Konflikte scheinen Ihnen unlösbar.
  • Ihre beruflichen und privaten Ziele lassen sich nicht miteinander vereinbaren.
  • Sie sind mit einer schwierigen Karrieresituation konfrontiert.
  • Sie haben das Gefühl, von Ihrem Unternehmen förmlich verschluckt zu werden.

Individuelle Anliegen – die allerdings in einem wesentlichen Aspekt übereinstimmen: Sie sind ein Symptom für ungeklärte Beziehungen. Diese kritischen Beziehungen halten Sie gefangen – nicht äußere Umstände.

Hier setze ich mit meiner Arbeit an: Im Coaching steigen wir aus dem Gedanken- und Problemkarussell aus. Dabei arbeiten wir ganzheitlich und gehen über die kognitiven Techniken rein gesprächszentrierter Ansätze hinaus. Einfache, aber sehr wirksame Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen öffnen Ihnen den Zugang zu Ihrem Körper und Ihren Emotionen und bewirken entscheidende Veränderungen. Auf diese Weise werden Sie den befreienden Spurrillenwechsel® erleben.

Wie die Menschen, mit denen ich bisher als Coach zusammengearbeitet habe, diesen Spurrillenwechsel® erlebt haben, können Sie in den Referenzen nachlesen, die sie mir gegeben haben. Möchten Sie sich persönlich mit einem der ehemaligen Teilnehmer über seine Erfahrungen mit der Kaderschmiede für Führungskräfte & Coaches unterhalten, stelle ich gern den direkten Kontakt her.

Überzeugt? Hier geht's zum Kontakt