Referenzen

Manchmal finde ich es selbst noch immer unglaublich, wie viel sich in kurzer Zeit in einem Leben ändern kann, wenn man sich bloß die Chance dazu gibt. Auch deshalb freut es mich, wenn die Teilnehmer meiner Führungskräfte-Seminare (vormals Executive Coaching Program) und Absolventen meiner Coach-Ausbildung (vormals International Leadership Programm) diese Veränderungen in ihren Referenzen dokumentieren. Es lohnt sich wirklich, hier ein bisschen zu stöbern: Authentischer lässt sich nicht vermitteln, wieviel Lebensqualität Sie durch einen Spurrillenwechsel® gewinnen.

Für eine bessere Orientierung können Sie die Referenzen übrigens nach den absolvierten Seminaren bzw. Ausbildungsbausteinen filtern. Und falls Sie sich mit einem unserer ehemaligen Teilnehmer persönlich über seine Erfahrungen mit der Kaderschmiede für Führungskräfte & Coaches unterhalten möchten, stelle ich auch gerne den direkten Kontakt für Sie her.

Referenzen

74
Profilbild von Christian Brandl

Mein Anstoß für das Executive Coaching Program kam von außen – mein Chef hat mich auf das Programm aufmerksam gemacht und mein Arbeitgeber hat mir die Teilnahme auch finanziert. Da ich grundsätzlich immer offen für Weiterentwicklung bin, habe ich gerne zugegriffen. Der Unterschied zu den vielen anderen Fortbildungen, an denen ich schon teilgenommen habe, wurde sehr schnell sichtbar. Keine oberflächlichen weiter »

Christian Brandl, Sales Director, BMW Group, Central and South Eastern Europe, Deutschland, www.bmw.com


Profilbild von Claudia Horner

Ich bin froh, dass ich International Leadership Programm (ILP) für mich entdeckt habe. Die Erfahrungen haben mich sowohl beruflich, aber auch privat enorm vorangebracht. In meiner Arbeit als Trainerin und Coach versuche ich meinen Klienten dadurch zu helfen, dass diese tatsächlich und nachhaltig Veränderungen generieren. Mit den Methoden von ILP gelingt es mir darüber hinaus, meine Kunden die in ihnen weiter »

Claudia Horner, Coaching, Training, Prozessbegleitung, Beratung, Deutschland/Österreich, www.claudia-horner.de


Profilbild von Heiko Mevert

Ich nehme mein Fazit zu dieser Coaching-Ausbildung gleich mal vorweg: Das International Leadership Programm (ILP) sollte jede Führungskraft machen. Diese Ausbildung und die dahinterstehende Methode sind im wahrsten Sinne außergewöhnlich, überraschend und – der entscheidende Punkt – sehr wirksam. Diese Prinzipien sollte jedes Kind schon in der Schule lernen, und vieles wäre später im Berufsleben einfacher. Eine der wichtigsten Erkenntnisse weiter »

Heiko Mevert, Vorstand, GETEC net AG, Deutschland, www.getec-net.de


Profilbild von Kinga Maria Funk

„Veränderungen sind im Leben nötig“ – leicht gesagt und doch oft so schwer umzusetzen. Dank des Executive Coaching Programs sind Veränderungen für mich schnell erreichbar geworden! Ich habe mich bisher noch nie so intensiv mit meinen inneren Kräften, Emotionen und Empfindlichkeiten beschäftigt wie während des Executive Coaching Program. Das Schöne daran war, ins eigene ICH reinzuschauen und zu erkennen, welche weiter »

Kinga Maria Funk, Geschäftsführerin, Gummi-Welz, Polen, www.gummi-welz.de


Profilbild von 饶诗帆/Steffen Sauer

Seit mittlerweile zwei Jahren bin ich im regelmäßigen Austausch mit Frau Dr. Kinast. Schon vor dem Executive Coaching Program (ECP) habe ich durch die Reflektion in den gemeinsamen Gesprächen meine Herangehensweisen hinterfragt, angepasst und eigene Lösungen entwickeln können. Mein Umfeld und meine Familie hatten mir bereits eine Veränderung bestätigt, was mich anspornte, weiter an mir zu arbeiten. So ging ich weiter »

饶诗帆/Steffen Sauer, Manager ZF Production System, ZF Production System Asia Pacific-China (ZAO), ZF (China) Investment Co., Ltd., www.zf.com


Profilbild von Florian Glas

Manchmal geht es schnell, sehr schnell. Hatte ich gehört. Und dann auch gleich selbst erlebt. Die Frage nach dem Traumjob bzw. der Wunschposition ist oft nicht leicht zu beantworten, wenn es denn konkret werden soll. Im Laufe des Programms bei Dr. Eva Kinast wurde mir ganz klar, was ich erreichen möchte, was mein Ziel ist und auch, was ich dafür weiter »

Florian Glas, Leiter Competence Center IT & Business Solutions, PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG, Deutschland, www.pharmatechnik.de


Profilbild von Jürgen Huber

Es sind immer wieder neue Aspekte aus dem ECP, die mich begleiten und stärker machen. Zurzeit fällt mir oft der Satz wieder ein, dass zwischen Fleiß und Erfolg kein Zusammenhang besteht. Den hat Eva Kinast sozusagen in mir eingebrannt. Mittlerweile mache ich mir „fleißig sein“ noch immer zur angenehmen Beschäftigung. Aber ich beobachte mich dabei sehr genau, stelle fest, was weiter »

Jürgen Huber, Geschäftsführer, EEP Energieconsulting GmbH, Deutschland, www.eep-energy.eu


Profilbild von Timo Spielmann

Die Entscheidung für die Teilnahme war ein wunderbarer Entschluss, ein Geschenk, das ich mir selbst gemacht habe. Durch das Executive Coaching Program (ECP) habe ich es geschafft, endlich einen Zugang zu mir selbst zu bekommen. Der geschützte Rahmen hat es mir ermöglicht, mich einfach mal fallen und treiben zu lassen. Ich konnte mich von den sonstigen Verpflichtungen lösen, welche ich weiter »

Timo Spielmann, European Warranty Manager FTDS, Global VDA Specialist, TI Automotive Technology Center GmbH, Deutschland, www.tiautomotive.com


Profilbild von Martin Amacher

Kurz gesagt, das Executive Coaching Program von Dr. Eva Kinast war ein „Booster“ für mich. Mit einer guten Portion „Bauchgefühl“ und ohne viel nachzudenken, habe ich mich nach einem ersten Gespräch mit Dr. Eva Kinast im Dezember 2015 für das 8-tägige Seminar entschieden und angemeldet. Schon im Vorfeld des Seminars haben sich bei mir einige positive Veränderungen eingestellt: Meine Einstellung weiter »

Martin Amacher, Partner, Improvement Group AG, Schweiz, www.improvement-group.ch


Überzeugt? Hier geht's zum Kontakt