Blog

Lesenswerte Bücher, wichtige Forschungsergebnisse, kleine Hilfen für den Führungsalltag – es gibt eine Vielzahl von Tipps und Themen, die mir täglich begegnen. Was ich für relevant halte, teile ich gerne auf meinem Blog. Kurz auf den Punkt gebracht, angenehm zu lesen und natürlich immer mit einer herzlichen Einladung, Ihre Sicht oder Erfahrungen durch einen Kommentar einzubringen. Wenn Ihnen der Blog der Kaderschmiede für Führungskräfte & Coaches gefällt, freue ich mich auch sehr über eine Weiterempfehlung.

Noch ein kleiner Tipp zur schnelleren Orientierung: Mit den nachstehenden Buttons können Sie die Beiträge nach den Rubriken Karriere, Bücher, Tools und News filtern.

RSS

Endzeitstimmung

Endzeitstimmung. Die Digitalisierung ändert alles - Karriere

Die Digitalisierung ändert alles – angeblich Regelmäßig wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Derzeit muss die Digitalisierung für so manches Szenario herhalten. Aktuell soll der Chef an sich ein ganz neues Leitbild bekommen – dank Digitalisierung. Tobias Kämpf vom Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung (ISF) ist überzeugt: „Das alte Leitbild des Chefs als Fürst in seinem Reich hat ausgedient.“ Über weiter »


Das 1-Minuten-Lob – So funktioniert´s

So funktioniert´s mit dem Loben: Das 1-Minuten-Lob - Karriere

Viele Führungskräfte vertun ihre Zeit damit, ihre Mitarbeiter bei schlechten Leistungen oder gar Fehlern zu erwischen. Machen Sie sich ab heute auf die Jagd nach guten Leistungen. Loben Sie! Sie werden über das Ergebnis staunen. Hand aufs Herz: Ganz oft sehen wir eher die negativen Dinge und beißen uns daran fest. Machen Sie mit mir ein Experiment. Heute achten Sie weiter »


Referenzen: Wir gehen auf die 80 zu

Referenzen: Wir gehen auf die 80 zu - News

Die besten Aussagen zu einem Produkt kommen von zahlenden Kunden. Daher sind die Rezensionen bei Amazon so beliebt. Auch viele unserer Teilnehmer haben eine Referenz geschrieben – meist detailliert, immer sehr persönlich und vor allem authentisch. Es macht mich schon ein wenig stolz, dass viele Teilnehmer meiner Seminare und Programme gerne Ihre Referenz abgeben. Heute sind es genau 76 Referenzen.


Heute schon gelogen?

Heute schon gelogen? Wahrheit - Karriere

Falls Ihre Antwort “Nein” war, ist das jetzt eine Lüge? Spaß beiseite: Wenn es um die Wahrheit geht, dann sollten Sie lieber Kinder befragen, denn diese müssen das Lügen erst noch mühsam lernen. Denn: Lügen sind das Fundament unserer Gesellschaft. “Was für ein wunderschönes Bild!” jubelt die Mutter im Kindergarten, als ihr Sprössling ihr das Gekrakel vom Vormittag zeigt. “Die weiter »


Meditation-Apps im Kurztest

Meditation-Apps im Kurztest - Karriere

Das Smartphone als mobile Meditation-Begleitung Jetzt gibt es keine Ausrede mehr. Dank Meditation-Apps können Sie überall und jederzeit eine entspannende Pause gestalten. Kritiker hingegen sagen: Meditation und App schließen sich gegenseitig aus. Wir haben uns einige dieser Apps daher genauer angesehen. Für eine gute Meditation sind nicht unbedingt ein Meditationkissen und eine ruhige Umgebung erforderlich. Könner finden selbst in hektischer weiter »


Zeitdruck: schneller, höher, weiter

Zeitdruck: schneller, höher, weiter - Karriere

Sie setzen sich unter Zeitdruck Haben Sie auch einen Antreiber in sich, der dafür sorgt, dass Sie dies und das und auch noch jenes erledigen? Hetzen Sie oft von einem Punkt Ihrer To-Do-Liste zum nächsten? Wird Ihre Liste nicht wirklich kürzer? Sie setzen sich unter Zeitdruck? Experten wollen herausgefunden haben, dass sich rund alle 12 Monate die Informationsflut verdoppelt. Vom weiter »


Kunst und Coaching

Kunst und Coaching - News

Die Kunst des Spurrillenwechsels® Ich bin Dr. Eva Kinast und leite die Kaderschmiede für Führungskräfte. Unser Firmensitz ist im Hubertuspalais, in der Rheingoldstraße, hier, in unserem schönen Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg. Zu mir kommen Menschen in Führungspositionen, Selbstständige und Unternehmer, die einen Spurrillenwechsel® brauchen. Im Job. In ihren Beziehungen. Im Denken. Im Fühlen. Im Handeln. Im Leben. Ich male ein Bild. Stellen weiter »


Achtsamkeit für Führungskräfte

Achtsamkeit für Führungskräfte - Karriere

Achtsamkeit als Instrument für Führungskräfte Woran denken Sie, wenn Sie das Wort „Achtsamkeit“ hören? Fallen Ihnen Begriffe wie Meditation, Bewusstseinszustand, Buddhismus oder Psychologie ein? Alles schön und gut. Doch Achtsamkeit – richtig eingesetzt – ist auch ein starkes Instrument für Führungskräfte. Wenn von Achtsamkeit die Rede ist, geht die Diskussion oft auch in Richtung Esoterik. Dabei kann Achtsamkeit so viel weiter »


Entrümpeln Sie Geist und Hirn

Entrümpeln Sie Geist und Hirn - Karriere

Entrümpeln Sie Ihr Inneres Kennen Sie den einen oder anderen Punkt auch? Zeitfresser. Sorgen. Kritik und Verurteilungen. Tratsch. Jammerei und Klagen. Gedanken, die sich im Kreis drehen. Informationsflut. Verärgerung und Kummer. Groll. Anstrengende Freunde und kritische Beziehungen. Entrümpeln Sie in Ihrem Inneren. In der letzten Woche hatten wir uns mit dem Entrümpeln im Äußeren beschäftigt. Wohnung, Keller, Arbeitsplatz – wenn weiter »