Blog

Lesenswerte Bücher, wichtige Forschungsergebnisse, kleine Hilfen für den Führungsalltag – es gibt eine Vielzahl von Tipps und Themen, die mir täglich begegnen. Was ich für relevant halte, teile ich gerne auf meinem Blog. Kurz auf den Punkt gebracht, angenehm zu lesen und natürlich immer mit einer herzlichen Einladung, Ihre Sicht oder Erfahrungen durch einen Kommentar einzubringen. Wenn Ihnen der Blog der Kaderschmiede für Führungskräfte & Coaches gefällt, freue ich mich auch sehr über eine Weiterempfehlung.

Noch ein kleiner Tipp zur schnelleren Orientierung: Mit den nachstehenden Buttons können Sie die Beiträge nach den Rubriken Karriere, Bücher, Tools und News filtern.

RSS

Ein Blumenstrauß zum Abschied nach dem Coaching

Ein Blumenstrauß zum Abschied nach dem Coaching - Coaching

Im Mai war das Führungskräfte-Seminar zu Ende, im Juni die Seminarleitungs-Ausbildung, im Juli das Führungskräfte-Aufbau-Seminar. Zum Abschied schenken mir die Absolventinnen und Absolventen meiner Coaching-Angebote häufig einen schönen Blumenstrauß wie denjenigen, den Sie auf dem Foto sehen, aus Rosen, Hortensien und anderen sommerlichen Blüten, eingerahmt in ein dunkelgrünes Blätter- und Gräserwerk. Was für ein wunderschöner Strauß! Ein Blumenstrauß – die Früchte weiter »


Prokrastination: die Aufschieberitis

Prokrastination: die Aufschieberitis - Coaching

Lange To-Do-Listen, stapelweise post-it-Zettel, rote Erinnerungsflaggen an E-Mail-Nachrichten – allseits bekannte und weit verbreitete Methoden, Dinge zu verwalten, die wir nicht gleich erledigen wollen oder können – und lieber aufschieben. Im Fachjargon heißt das Prokrastination, im Volksmund Aufschieberitis. Unangenehmer Nebbeneffekt der Prokrastination: der Zeigarnik-Effekt Egal, ob es große oder kleine Aufgaben und Dinge sind, die wir vor uns her schieben, weiter »


Auf die Ausbildung des Coach-Educator (Lehrcoach) kommt es an

Ausbildung als Coach-Educator als Voraussetzung einer exzellenten Coach-Ausbildung - Coaching

„Wer nichts wird, wird Coach.“ So defitg titelte vor rund fünf Jahren ein großes Online Magazin einen Artikel über Coaching ohne (ausreichende) Qualifikation des Coachs. Und die Journalisten haben recht: Eine exzellente Coach-Ausbildung ist das A und O für den Erfolg als Coach. Wenn Sie eine hervorragende Coach-Ausbildung oder einen sehr guten Coach suchen, sind der berufliche Hintergrund und vor weiter »


Resilienz: das Positive in der Krise sehen

Resilienz: das Positive in der Krise sehen - Coaching

Resilienz macht stark. Sie hilft Individuen oder Systemen, zu überleben und sich weiter zu entwickeln, wenn sie von einer Krise bedroht werden. Es gibt Menschen, die Schicksalsschläge, Misserfolge oder Niederlagen verarbeiten können, während andere daran zerbrechen. Resilienz bedeutet psychische Widerstandskraft. Resilienz ist die Fähigkeit, mit von innen oder außen kommenden Veränderungen umzugehen und sie ins Positive zu wenden. Sie wirkt weiter »


Ihre ersten 100 Tage als Chef

Ihre ersten 100 Tage als Chef - Coaching

Das gilt nicht nur für Vorstände großer Konzerne und hochrangige Politiker, sondern für alle Führungspositionen. Alle, auch Sie, werden an ihren ersten 100 Tagen als Chef in der neuen Position gemessen. Gerade in Unternehmen wird der oder die “Neue” in dieser Phase ganz genau beobachtet – von Vorgesetzten, Kollegen und natürlich den Mitarbeitern. Die ersten 100 Tage als Chef: drei weiter »


Coaching-Methoden im Alltagseinsatz – Paradebeispiel Excel

Coaching-Methoden im Alltagseinsatz – Paradebeispiel Excel - Coaching

Heute schon über Excel geärgert? Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Excel Datei vor sich auf dem Bildschirm und Sie möchten ein ganz bestimmtes Ergebnis ermitteln. Sie wissen, dass es dafür eine Funktion geben muss, aber nicht, wie sie heißt oder anzuwenden ist. Diese alltägliche Situation mag auf den ersten Blick banal erscheinen, hat es aber sowohl emotional wie weiter »


So gelingt Ihnen alles

So gelingt Ihnen alles - Geld, Erfolg, Erfüllung - Coaching

Geld, Erfolg, Erfüllung Sind das lediglich Ihre Wünsche oder Ihre konkreten Ziele? Wenn Sie sich keinen genauen Termin dafür gesetzt haben und nichts Konkretes dafür tun, dann sind es wohl nur Wünsche – ohne große Aussicht auf Erfüllung. Mein Führungskräfte-Aufbau-Seminar (nächster Termin: 14.-18. Juli 2019) zeigt Ihnen, wie Sie aus Wünschen Ziele machen und wie Sie diese auch erreichen. Ziehen weiter »


Pusten Sie Ihren Wahrnehmungsfilter durch – Gehirnaktivierung im Führungskräfte-Seminar

Pusten Sie die Filter Ihrer Wahrnehmung durch – Gehirnaktivierung im Führungskräfte-Seminar - Coaching

Wahrnehmung ist selektiv “Ich konzentriere mich auf das Wesentliche!” Klingt erstmal gut, nicht wahr? Dumm nur, wenn man das Wesentliche vielleicht gar nicht erkennt, weil man es vor lauter Tunnelblick einfach nicht mehr wahrnimmt. Unsere Wahrnehmung ist selektiv. Die selektive Wahrnehmung unseres Gehirns ist der Filter, durch den wir die Welt erfassen. Wenn dieser Filter fehlt oder wie zum Beispiel weiter »


Team im Kopf

Zwei Gehirnhälften als Team Ihr Gehirn besteht genau genommen aus zwei Team-Mitgliedern, die am gleichen Strang ziehen (sollten). Sorgen Sie für gekonntes Teambuilding in Ihrem Kopf und vieles geht leichter. Unser Großhirn besteht aus zwei Hemisphären, die natürlich miteinander verbunden sind. Jede dieser Hemisphären “arbeitet” anders, geht mit einem anderen Ansatz an Aufgaben heran. Die linke Gehirnhälfte ist überwiegend für weiter »