Blog

Lesenswerte Bücher, wichtige Forschungsergebnisse, kleine Hilfen für den Führungsalltag – es gibt eine Vielzahl von Tipps und Themen, die mir täglich begegnen. Was ich für relevant halte, teile ich gerne auf meinem Blog. Kurz auf den Punkt gebracht, angenehm zu lesen und natürlich immer mit einer herzlichen Einladung, Ihre Sicht oder Erfahrungen durch einen Kommentar einzubringen. Wenn Ihnen der Blog der Kaderschmiede für Führungskräfte & Coaches gefällt, freue ich mich auch sehr über eine Weiterempfehlung.

Noch ein kleiner Tipp zur schnelleren Orientierung: Mit den nachstehenden Buttons können Sie die Beiträge nach den Rubriken Karriere, Bücher, Tools und News filtern.

RSS

Meetings: Fegefeuer der Eitelkeiten

Meetings: Fegefeuer der Eitelkeiten - Karriere

So manche Meetings sind vor allem ein Podium für Eitelkeiten und reine Zeitverschwendung. Das geht auch anders. Hier finden Sie die besten Tipps, um Ihre Meetings aufzupeppen und wirklich produktiv zu machen. Wer kennt sie nicht, diese nichtssagenden, quälend langweiligen Besprechungen an deren Ende weder ein Ergebnis noch irgendetwas Konkretes zu finden ist. Hand aufs Herz: Haben Sie während solcher weiter »


Managementimpuls: Schuld versus Verantwortung

Managementimpuls: Schuld vs. Verantwortung - Karriere

Erlauben Sie eine Frage: Wer hat Schuld, wenn Mitarbeiter Fehler machen? Meine Antwort: Die Führungskraft trägt die Verantwortung. Sie sollte also ihren Führungsstil überdenken, wenn Mitarbeiter nicht das leisten, was sie sollen. So manche Führungskraft wird sich jetzt wohl die Haare raufen und an bestimmte Mitarbeiter denken, die nicht zum ersten Mal unter ihren Fähigkeiten blieben. Besser wäre es, hier weiter »


Ihre ersten 100 Tage als Chef

Ihre ersten 100 Tage als Chef - Coaching

Das gilt nicht nur für Vorstände großer Konzerne und hochrangige Politiker, sondern für alle Führungspositionen. Alle, auch Sie, werden an ihren ersten 100 Tagen als Chef in der neuen Position gemessen. Gerade in Unternehmen wird der oder die “Neue” in dieser Phase ganz genau beobachtet – von Vorgesetzten, Kollegen und natürlich den Mitarbeitern. Die ersten 100 Tage als Chef: drei weiter »


Problem: Lassen Sie sich nicht fremde Arbeiten aufhalsen

Problem: Lassen Sie sich nicht fremde Arbeiten aufhalsen -Karriere

Kennen Sie das auch? Sie sitzen gerade konzentriert an Ihrem Schreibtisch, und es klopft. Herein kommt ein Mitarbeiter oder ein Kollegen. Kurze Begrüßung – und dann die magischen Worte: “Haben Sie kurz Zeit? Ich habe da ein Problem.” Einige Zeit später haben Sie dann ein Problem mehr, und der Mitarbeiter bzw. Kollege hat es erfolgreich auf Sie abgewälzt. Ganz konkret: weiter »


Filmtipp „Die stille Revolution“ – Großes Kino für Führungskräfte

Filmtipp Die stille Revolution - Karriere

Die stille Revolution des Bodo Janssen Von der Presse zerrissen, vom interessierten Publikum geliebt – an Kristian Gründlings Dokumentarfilm „Die stille Revolution“ scheiden sich die Geister. Ich möchte an dieser Stelle eine Empfehlung aussprechen, denn auch wenn mancher Einwand durchaus seine Berechtigung hat, lohnen sich die 90 Filmminuten allemal. Die filmisch dokumentierte Geschichte „Die stille Revolution“ ist schnell erzählt und vielen weiter »


Gib mir ein „O“, gib mir ein „K“, gib mir ein „R“

Gib mir ein "O", gib mir ein "K", gib mir ein "R" - OKR - Karriere

OKR – Die Wunderwaffe für Ihren Unternehmenserfolg Intel verdankt diesen drei Buchstaben – einen Großteil seines Erfolgs und auch Google. Sie sind tief in der Unternehmenskultur verwurzelt und fast schon ein Garant für den Unternehmenserfolg. Wundern Sie sich also nicht, wenn auch Ihr Chef auf einmal von OKR spricht. Bei OKR handelt es sich um eine Managementmethode, die Andy Grove weiter »


Wertschätzung als Ritual

Wertschätzung als Ritual - Karriere

Waren Sie schon mal Mitarbeiter des Monats?! Keine Sorge, jeder bekommt mal eine Chance. Doch Scherz beiseite – viele Unternehmen versuchen auf diese Art, die Wertschätzung für Mitarbeiter auszudrücken. Die Wertschätzung Ihrer Mitarbeiter sollten Sie besser nicht dem Zufall überlassen. Mitarbeiter erreichen Sie nicht nur über Verstand und Geldbeutel. Sondern vor allem über Herz und Seele können Sie Menschen so weiter »


Endzeitstimmung

Endzeitstimmung. Die Digitalisierung ändert alles - Karriere

Die Digitalisierung ändert alles – angeblich Regelmäßig wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Derzeit muss die Digitalisierung für so manches Szenario herhalten. Aktuell soll der Chef an sich ein ganz neues Leitbild bekommen – dank Digitalisierung. Tobias Kämpf vom Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung (ISF) ist überzeugt: „Das alte Leitbild des Chefs als Fürst in seinem Reich hat ausgedient.“ Über weiter »


Das 1-Minuten-Lob – So funktioniert´s

So funktioniert´s mit dem Loben: Das 1-Minuten-Lob - Karriere

Viele Führungskräfte vertun ihre Zeit damit, ihre Mitarbeiter bei schlechten Leistungen oder gar Fehlern zu erwischen. Machen Sie sich ab heute auf die Jagd nach guten Leistungen. Loben Sie! Sie werden über das Ergebnis staunen. Hand aufs Herz: Ganz oft sehen wir eher die negativen Dinge und beißen uns daran fest. Machen Sie mit mir ein Experiment. Heute achten Sie weiter »