Zurück zur Übersicht

Mit Brief und Siegel: bewährtes Seminar mit neuem Zertifikat

von Dr. Eva Kinast — 9. April 2019 — Kategorie: Führungskräfte-Seminar
Mit Brief und Siegel: bewährtes Seminar mit neuem Zertifikat - News

Zertifikat als Schlussakkord

Das Zertifikat bildet stets den Schlussakkord eines jeden Seminars. Darin wird quasi mit Brief und Siegel bescheinigt, dass sich die Teilnehmerin oder der Teilnehmer durch die Teilnahme am Seminar qualifiziert hat.

Mein Führungskräfte-Seminar Spurrillenwechsel® erfahren könnte man in wenigen Worten mit „Persönlichkeitsentwicklung statt Selbstoptimierung“ zusammenfassen. In acht intensiven Tagen erlernen und reflektieren die Teilnehmer/innen Methoden, Modelle und Übungen, die ihnen nachhaltige Veränderung ermöglichen. Wir stoßen im Führungskräfte-Seminar Spurrillenwechsel erfahren® einen Prozess an, mit dem die Teilnehmer/innen ihr gesamtes Leben hin zu mehr Freude, Gelassenheit, Erfüllung und individuellem Erfolg führen. Das ist intensive Selbstreflexion und harte Arbeit an sich selbst. Da ist es doch wohl angebracht, als Belohnung ein Zertifikat zu erhalten!

Mit der Mode gehen

Aber auch Zertifikate gehen mit der Mode. Deshalb hat das Zertifikat für mein Führungskräfte-Seminar ein neues Gesicht bekommen. Ich habe es von einer bekannten Werbeagentur gestalten lassen und bin sehr zufrieden damit. Die ersten, die es bekommen haben, waren die Teilnehmer/innen des letzten Führungskräfte-Seminars im Oktober.

Das Zertifikat „Max Mustermann“ sehen Sie hier. Wie gefällt es Ihnen? Ich bin stets an Kritik – natürlich auch an positiver Kritik – interessiert. Wenn Sie mir ein Feedback geben wollen, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Zertifikat Dr. Eva Kinast

 

Überreichen statt Zuschicken

Nach acht intensiven Tagen der Selbstreflexion bekommen alle Teilnehmer/innen ein sehr schön gestaltetes Zertifikat nicht nur per Post zugeschickt, sondern sogar am Ende des Seminars in einem feierlichen Akt überreicht. Das ist nicht neu – das war schon immer so. Neu ist allerdings das Zertifikat selbst.

Der Anmeldeschluss für das nächste Führungskräfte-Seminar vom 23.-31. Mai 2019 ist übrigens am 24. April 2019. Die Anmeldung erfolgt über meine Webseite.

Diese Beiträge könnten Sie interessieren:

    1. Schwarz auf Weiß: die neu aufgelegte Broschüre zum Führungskräfte-Seminar
    2. Eigenlob stinkt – über 90 Referenzen
    3. Führungskräfte-Seminar 2019 – Sie sind Ihr wichtigstes Projekt
    4. Einzel-Coaching vs. Führungskräfte-Seminar
    5. Coaching-Programm: 10 Punkte, auf die Sie achten sollten
    6. Gut Sedlbrunn: Hier findet das Führungskräfte-Seminar Spurrillenwechsel® erfahren statt
    7. Die höchste Form der Anerkennung
    8. Methode und Modell – Hintergrundwissen zur Coaching-Ausbildung
Teilen