Zurück zur Übersicht

Referenz: Christoph Pfeiffer

Profilbild von Christoph Pfeiffer

Seminarleitungs-Ausbildung – eine runde Sache & Basis für meinen nächsten Level

Die logische Konsequenz: nach der Coach-Ausbildung und den zwei zugehörigen Aufbauseminaren noch die Ausbildung als Seminarleiter zu machen. Eine runde Sache für mich. Waren schon die Basis-Module sehr tiefgehend und erhellend, so ist nun mit der Seminarleitungs-Ausbildung noch das Tüpfelchen auf das „i“ gekommen.

Jetzt kann ich die erlernten Methoden und Theorien nicht nur in den Einzel-Coachings, sondern auch in Gruppen anwenden. Ich habe die Kniffe gelernt, die es braucht, um solche Seminare zu konzipieren und auch in die Umsetzung zu bringen. Weiter zu experimentieren und MEIN Seminar daraus zu entwickeln. Auf Basis eines soliden und erfolgreichen Fundaments: der Boudewijn Vermeulen® Methoden, u.a. VAM® und Zwei|Kräfte®-Prozess.

Besonderes Augenmerk wurde in der Ausbildung auf gruppenspezifische Themen gelegt. Wie gehe ich mit gruppendynamischen Aspekten um? Welches zusätzliche Wissen hilft mir, den Teilnehmer*innen noch bessere Fragen zu stellen? Welche Ansatzpunkte sind in den gemalten Bildern erkennbar? Und wie bilde ich Hypothesen und adressiere diese sauber?

Dr. Eva Kinast hat in aller Offenheit und mit ihren reichhaltigen Erfahrungen durch die Ausbildung geführt. Alle Fragen beantwortet. Mich in allen Theorien und Methoden sattelfest gemacht. Es kann jetzt losgehen. Und das ist das Besondere. Das Handwerkszeug ist sofort umsetzbar. Auch wegen der umfangreichen, detaillierten und klaren Ausbildungsunterlagen.

Ich freue mich auf alle künftigen Teilnehmer*innen. Und sie jetzt noch besser ein Stück ihres Weges begleiten zu können.

Christoph Pfeiffer, Coaching | Consulting, Certified Coach Boudewijn Vermeulen® – Advanced, Deutschland, www.cpcc.de, www.diemaennerakademie.de

Überzeugt? Hier geht's zum Kontakt