Zurück zur Übersicht

Referenz: Angelica von der Decken

Profilbild von Angelica von der Decken

Fulltimejob als Partnerin einer großen Anwaltskanzlei, Vereinbarung von Beruf und Familie und viele Hobbys. Dies waren die Herausforderungen, vor denen ich vor einigen Jahren stand.

Und so war die Coaching Ausbildung – neben meinem Mann und meinen beiden Kindern – die beste Entscheidung meines Lebens. Ich habe jetzt zwei prallgefüllte Werkzeugkisten rechts und links, die viele wertvolle Tools und Anregungen enthalten, mit denen ich mich privat und beruflich immer wieder neu fokussieren kann. Ich habe gelernt, mich sehr schnell zu entspannen, gut mit mir umzugehen und mich selbst aus schwierigen Situationen mit Leichtigkeit zu befreien. Mir macht meine anwaltliche Tätigkeit wieder richtig Spaß, und zu Hause ist auch alles entspannt – trotz meines Fulltimejobs. Ich hätte nicht gedacht, dass dies so einfach geht und anhält.

Beeindruckend ist die Nachhaltigkeit der Ausbildung. Es gibt keinen Tag, an dem ich nicht Teile des Erlernten – inzwischen auch schon unbewusst – hervorhole. Mein Gehirn zieht jeden Abend, fast von allein, ein positives Resümee des Tages. Die Tage des “die Schuld bei anderen suchen” sind vorbei. Und ich bin wieder richtig in Bewegung gekommen. Dr. Eva Kinast und Drs. Boudewijn Vermeulen haben mich als meine Coach-Ausbilder auf diesen Weg geführt und begleitet.

Ich war immer mit meinem Leben ganz zufrieden, jetzt jubele ich über mein erfülltes Leben, meine Erfolge, und kann auch andere auf dem Weg dorthin führen. Und ich bin wohl eine der ganz wenigen, die sagen kann: Ich bin Anwältin und Professional Certified Coach. Coaching-Kompetenzen werden für Anwälte immer wichtiger. Denn wir haben fast immer mit Mandanten zu tun, die mit Konflikten zu uns kommen. Ich kann als Coach meine Mandanten viel besser bei der Lösung eines Konflikts unterstützen als im Wege der Mediation: Ich kann meinen Mandanten begleiten und bin nicht für beide Seiten tätig. Und: Ich habe meine Führungskompetenzen ausgebaut. Und das gleich in zweierlei Hinsicht. Als Anwältin begleite ich meine Klienten, und als Partnerin unserer Kanzlei habe ich Mitarbeiter, die ich jetzt wesentlich konsequenter führe.

Vielen Dank für diese geniale Ausbildung!

Angelica von der Decken, Partnerin, Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Deutschland, www.beitenburkhardt.com

Überzeugt? Hier geht's zum Kontakt